Corona Virus - Aktuelle Informationen Stand 26.08.2021

*der Artikel wird fortlaufend aktualisiert - Stand 26.08.2021

 

Liebe Kunden,

 

ab heute gilt die neue Corona Schutzverordnung in Sachsen. Diese besagt dass unter einer Inzidenz von 10 das Tragen einer medizinischen Maske sowie die Einhaltung der A-H-A Regeln weiterhin beachtet werden muss.  Über einer Inzidenz von 35 gilt dann die "3-G-Regel". Das bedeutet, dass Sie uns im duo perfecto bei Inanspruchnahme jeder Dienstleistung vorweisen müssen, dass Sie geimpft (vollständige Immunisierung erst 14 Tage nach der letzten Impfung), genesen oder getestet sind. Es reicht in diesem Fall ein negativer Antigen-Test, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Ein PCR Test darf maximal 48 Stunden alt sein. Ein Testnachweis ist nicht erforderlich für Schülerinnen und Schüler, die einer Testpflicht nach der Schul- und Kita-Coronaverordnung unterliegen. 

Die Testpflichten gelten nicht für Personen bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres oder die, die noch nicht eingeschult wurden, oder die nachweisen, dass sie über einen vollständigen Impfschutz gegen SARS-CoV-2 verfügen oder, dass sie von einer SARS-CoV-2-Infektion genesen sind.

Ein für einen Schwellenwert maßgeblicher Wert gilt im Übrigen erst als überschritten, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Tagen über dem Schwellenwert liegt. Die jeweils verschärfenden Maßnahmen gelten ab dem übernächsten Tag.

Sollten Sie Infektanzeichen vor Behandlungsbeginn haben, bitten wir Sie Ihren Termin rechtzeitig zu verschieben. Bitte tragen Sie bei Ihrem Friseurtermin immer eine medizinische Maske (Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres sind von der Maskenpflicht befreit) und desinfizieren Sie sich Ihre Hände beim Betreten und Verlassen des Salons. 

Bei Fragen zu unserem Hygienekonzept kontaktieren Sie uns gern.

Das Team vom duo perfecto bedankt sich für Ihre Unterstützung und freut sich, Sie gesund in unserem Salon begrüßen zu dürfen.